tonArt_Postkarte_2018_AMERIKA_2S tonArt 2018 home
Plakat: Bettina Müller, Annette Wolf                                                                                                                                !!  für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den jeweiligen Termin !!

Prgrammheft tonArt 2018 AMERICA als Pdf ---> zum laden 2,5 mb

 

 


Alle 2 Jahre bringt tonArt Esslingen e.V. eine Reihe Esslinger Kultureinrichtungen zusammen, um gemeinsame Sache zum Thema Neue Musik zu machen. Stilistische Vielfalt unter dem Dach eines übergreifenden Mottos ist dabei die Vorgabe. Was daraus jeweils entsteht, ist ein kleines Festival, das es in dieser Art vermutlich nur in Esslingen gibt.

Die Geschichte von tonArt geht zurück bis in das Jahr 1985. Damals schlossen sich sechs Esslinger Komponisten zusammen, um gemeinsam mit der damaligen Hochschule für Kirchenmusik und der Volkshochschule, unterstützt durch das Kulturreferat der Stadt, die Reihe „Esslinger Studiokonzerte“ für zeitgenössische Musik zu gründen.
Im Laufe der Jahre entwickelten sich daraus vielfältige Kooperationen mit verschiedenen Kultureinrichtungen in der Stadt, von Kirchen über Schulen bis zu den Galerien und dem Kulturzentrum Dieselstrasse. Aus dieser Vernetzung wiederum entstand die Idee, diese Veranstaltungen in einem kleinen gemeinsamen Festival zu bündeln, das unter wechselndem Motto der zeitgenössischen Musik und dem zeitgenössischen Umgang mit Musik, z.B. in Film oder im Theater, gewidmet sein sollte.
Das erste Festival 1998 hatte das Motto „musikalische Übergriffe“, womit eben diese Sparten übergreifenden Aspekte der Musik beleuchtet wurden. Es folgten Themen wie Idyllen (2006), Fluchten (2010), Stimme (2014) oder Heimat (2016).
Seit 2005 wurde tonArt Esslingen eingetragener Verein und damit eine autonome Einrichtung.

Sie können die Arbeit von tonArt unterstützen,
- durch eine Mitgliedschaft im Verein (Jahresbeitrag 20 € für Einzelpersonen) - Mitglieder erhalten u.a. ermäßigten Eintritt für ausgewählte Veranstaltungen.

- oder durch eine Spende (mit Spendenbescheinigung) auf das Konto des Vereins bei der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, IBAN DE24 61150020 0100 172670

 

.
..
...
....


der Verein tonArt Esslingen e.V.

Programmflyer der vergangenen Festivals

mehr ---->